· 

Urintests bei Verkehrskontrollen

Wir bitten alle, die in den letzten Jahren einen Drogenschnelltest im Straßenverkehr mitgemacht haben, kurz folgende Fragen in der Kommentarspalte zu beantworten:  

 

- Wo ist das passiert/welches Bundesland?

- Seid ihr vor dem Schnelltest aufgeklärt worden, dass der freiwillig ist?

- War es eine Urinprobe oder ein Schweiß- oder Speicheltest?

- Wenn es eine Urinprobe war, habt ihr die auf einer Toilette abgegeben? Wenn woanders, wo?

- Seid ihr beim Wasserlassen intim beobachtet worden? - Wenn ja, wie habt ihr euch dabei gefühlt?

 

Quelle: HANFverband

Kommentar schreiben

Kommentare: 0